Angebot

  Zu den Kursen:

Bitte beachten Sie, dass Ihnen in den Kursstunden NUR ein BASIS-GEHORSAMSTRAINING vermittelt werden kann. Hunde reagieren – schon alleine rassebedingt – unterschiedlich. Jeder Hund hat seine eigene Geschichte, Persönlichkeit und seinen Halter :-). Daher widmen wir uns der Lösung von Problemen im Alltag wie z.B. Bellfreudigkeit, Pöbeln an der Leine, Zerstörungswut, Anspringen, Unverträglichkeit mit Artgenossen etc. auch immer ganz individuell.

Ein persönliches, intensives Vorgespräch ist hierbei sehr wichtig (25,- EUR). Anschließend entwickeln wir mit Ihnen ein speziell auf Sie, Ihren Hund und die Thematik zugeschnittenes Konzept wie Einzelstunden, Hausbesuche, Erziehungsspaziergänge oder andares 🙂

 

Kurs Preis
Grundkurs (15 Stunden) Basistraining im Grundgehorsam 178,- EUR
Fortgeschrittenenkurs (10 Stunden) Aufbaukurs (Vertiefen der erlernten Kommandos) 148,- EUR
Auffrischungskurs (5 oder 10 Stunden) Schaumermal, obmirsnonedaverlerndham 80,-/148,- EUR
Ausführliches Beratungsgespräch ohne Training mit dem Hund 25,- EUR zzgl. 0,30 EUR/km
Erziehungsspaziergänge in der Gruppe als preisliche Alternative zu Einzelstunden. Bei der Gruppenzusammenstellung der Erziehungsspaziergänge wird darauf geachtet, dass die Hunde ähnlich liegende Probleme aufweisen, die Korrektur wird jedoch auch hier den individuellen Bedürfnissen und dem Wesen der jeweiligen Tiere angepasst. Teamfähigkeit von Mensch und Hund (Gruppe von bis zu 5 Hunden) 12,- EUR/Std.
Korrektur von Fehlverhalten (Gruppe von bis zu 3 Hunden) 20,- EUR/Std.
Einzelunterricht/Hausstandsüberprüfung (bei Ihnen zu Hause/vor Ort)
…immer, wenn Ihr Hund ein Problem mit Ihnen hat 🙂
(z.B. Jagdleidenschaft gegenüber Joggern, Radlern etc., bei Pöbeleien gegenüber Artgenossen oder Menschen, Motzen an der Leine, gesteigerter Angst/Unsicherheit, bei Mehrhundehaltung oder bei vielem andaren…)
Erstkontakt (90 min.) 55,- EUR zzgl. 0,30 EUR/km
jeder weitere Folgetermin zu Überprüfung Preis nach Absprache/Aufwand
Kurs zur Begleithundeprüfung   Auf Anfrage
Hundeführschein der IG Hundeschulen e.V.
Bei der Prüfung zum Hundeführschein werden Hund/Mensch getestet. Nach den IG-Prüfrichtlinien können auch "verhaltensoriginelle" Hunde die Prüfung absolvieren.

 

 

Die Prüfung der einzelnen Stufen ist möglich.
Dabei staffelt sich die Prüfungsgebühr wie folgt:
  1. Theoretische Prüfung (Sachkundenachweis) 25,- EUR
  2. Praktische Prüfung Stufe I 45,- EUR
  3. Praktische Prüfung Stufe II 45,- EUR

Gebühr bei 2 Hunden: Theorie = 25,- EUR, 2 Hunde = 130,- EUR, gesamt 155,- EUR
Gebühr bei 3 Hunden: Theorie = 25,- EUR, 3 Hunde = 195,- EUR, gesamt 220,- EUR

Prüfungsgebühr für den gesamten Hundeführschein
(Theorie, Stufe I und II):
90,- EUR
Agility (10 Stunden)
Anforderungen: Grundgehorsam und ein gesunder Hund!
Sommer-Halbjahr 88,- EUR
Dagility (10 Stunden)
= Parcours ohne Sprünge. Anforderung: Grundgehorsam
Sommer-Halbjahr 78,- EUR
Dogdance (10 Stunden)
Vereint aufmerksames Bei-Fuß-Gehen und spezielle Tricks zu einer tänzerischen, musikalisch präsentierten Choreographie. Es macht sehr viel Spaß, man muss aber auch etwas dafür tun! Es wird auch für Turniere trainiert.
  88,- EUR
Boomerball (10 Stunden)
Beim Boomern ist das Ziel, Ihren Hund lenken zu lernen…  Voraussetzungen: Stopp-Kommandos, Basis im Gehorsam

Wir weisen darauf hin, dass KEINE Beschäftigung dieser Art mit der Arbeit an Nutzvieh zu vergleichen ist…
Sommer-Halbjahr 78,- EUR
Motivationstraining (10 Stunden)
Ihr Hund sollte Spaß am Suchen und Apportieren haben und Ihnen vertrauen.
Winter-Halbjahr 78,- EUR
Apportiertraining
Basistraining: Auslastung für alle Hunde im Bereich Apportieren. Altersmäßig sind hier keine Grenzen gesetzt (Welpen bis Senioren), Anfänger und Fortgeschrittene.
Trainiert wird auf dem Hundeplatz, im Gelände und am Wasser 12,- bis 14,- EUR/Std.
Welpengruppe:
"Was Hündchen nicht lernt, lernt Hund nur schwer". Ein gutes Sozialverhalten Ihres Hundes setzt eine erfolgreiche Welpen-und Junghundezeit voraus. Dabei möchten wir Sie gerne mit Tipps und Tricks für zuhause unterstützen.
bei Wind und Wetter! 10,- EUR/Std.
Hundetreff/Dogtalk: Die Tobestunde für Ihren Hund (ab 7 Monate).
Bitte haben Sie Verständnis, dass hier aufgrund unserer Aufsichtspflicht keine Zeit für intensive Gespräche ist. Bei Problemen mit Ihrem Hund vereinbaren Sie bitte einen Gesprächstermin (auch Beratung am Telefon, sofern möglich).
bei Wind und Wetter!
In diese Stunde bitte KEINE KINDER mitbringen!
4,- EUR/Std.
Tiergestützte Pädagogik (12 Stunden): Kind und Hund, ein starkes Team! Hunde als Erziehungshelfer. in Zusammenarbeit mit Pädagogen/Therapeuten 150,- EUR
Eigene Workshops (zum Teil mit Videofeedback): z.B. Fährte, Apportieren, Klickern, Dogdance, Obedience, Agility, Boomern, Schnüffeleien (Vielseitigkeitsübungen für die Nase, eingebunden in alltägliche Situationen) u.v.m.   Preise variieren
Fetz'n Gaudi-Kurs und „Besondere Stunden": Spaß, Ruhe, Gelassenheit, Stille Stunde, Gerätearbeit, Spiel ohne Grenzen, Mensch/Hund-Teamtraining u.v.m.   Preise variieren

Bei Interesse an den Workshops, besonderen Stunden und/oder dem "Fetz'n-Gaudi"-Kurs schicken Sie mir bitte eine E-Mail, damit ich Sie in den Verteiler aufnehmen kann.

Außerdem:

  • Angehende Hundebesitzer beraten wir auf Wunsch gerne bei der Wahl des passenden Hundes
  • "Auf-den-Hund-gekommenen" stehen wir gerne mit Infos über Verhalten, Ernährung, Erziehung zur Seite.
  • Allen Nicht-Hundebesitzern bieten wir die Gelegenheit, sich vor Ort zu informieren, um eventuelle Vorurteile zu vermeiden bzw. abzubauen.
  • Kinder haben bei uns die Möglichkeit, den richtigen Umgang mit Hunden zu erlernen und dabei eventuelle Ängste abzubauen.
  • Wir besuchen auch Kindergärten und Schulen zum Thema "Richtiges Verhalten gegenüber Hunden", spielerische Erklärung in Theorie und Praxis.
    Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

     

Kostenlose Schnupperstunde bei den Kursen!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!