AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

(Hundeplatzregeln von A – Z)

 

Agility
Alle Teilnehmer am Agility-Kurs müssen mindestens 15 Minuten vor Beginn der Stunde vor Ort sein und beim Aufbauen helfen. Ebenso sollten sich auch alle am Abbau beteiligen. Die Hunde bleiben während dieser Zeit im Auto. Bei großer Hitze die Hunde bitte draußen fixieren.

 Aufsicht
Kein Hund darf ohne Aufsicht sein. Sollten Sie das Gehege verlassen, nehmen Sie Ihren Hund mit, auch wenn Sie nur kurz zu Ihrem Auto gehen.

Auto
Bitte lassen Sie Ihren Hund IMMER im Auto, bis die Trainer das OK zum Aussteigen geben. Bei Hitze bitte alle Türen und Fenster öffnen und beim Auto bleiben.

Bauwagen (Pausen)
Der Bauwagen ist Rückzugsort für uns und unsere Hunde, bitte gönnen Sie uns unsere Pausen. Eine kurze Frage bedarf oft einer langen Antwort, und die Pause zwischen den Stunden reicht dafür nicht aus. Vereinbaren Sie deshalb einen Gesprächstermin mit uns. So können wir gezielt auf Ihre individuellen Fragen/Probleme eingehen und effiziente Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.
Rauchen sowie der Aufenthalt von Hunden (mit Ausnahme der Trainerhunde) sind im Bauwagen nicht erlaubt.

Fotografieren und Filmen
Grundsätzlich sind Film- und Tonaufnahmen während des Kurses und auf dem Ausbildungsplatz untersagt. Die Hundeschule übernimmt keine Haftung für das Anfertigen von Film- und/oder Tonaufnahmen innerhalb und außerhalb des Trainingsgeländes durch Dritte.

Fremdhunde
Das Füttern von Fremdhunden ist ausdrücklich untersagt (Allergien usw.!!!)

Haftung
Die Teilnahme an der Ausbildung erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Der/die Teilnehmer/in bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift, dass er/sie ausreichend versichert ist. Die Hundeschule übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden auf dem Weg zur oder von der Ausbildung, im Rahmen der Ausbildung oder während einer an die Ausbildung anschließenden Tätigkeit.
Die Teilnahme an den angebotenen Kursen und das Betreten der Trainingsgelände (Hundeplatz und Halle) erfolgen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Der/die Teilnehmer/in haftet vollumfänglich für die durch sich und seinen/ihren Hund verursachten Schäden.
Die Hundeschule übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die fehlerhafte Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden oder Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde oder Personen unabhängig von der Anweisung des Mitarbeiters der Hundeschule verursacht werden.
Wird der/die Teilnehmer/in zum Ableinen seines/ihres Hundes durch eine/n Mitarbeiter/in der Hundeschule aufgefordert und kann er die Reaktion des Hundes daraufhin nicht einschätzen, so hat er dies gegenüber dem Mitarbeiter der Hundeschule sofort mitzuteilen. Bei Unterlassen übernimmt der/die Teilnehmer/in die Haftung der hierdurch entstehenden Schäden.
Der/die Teilnehmer/in übernimmt auch außerhalb des Trainingsgeländes für ein dort stattfindendes Training die volle Verantwortung und Haftung als Hundeführer für sich und seinen/ihren Hund.

Haftpflichtversicherung
Es können nur Teilnehmer/innen, deren Hunde nachweislich über eine ausreichende und gültige Haftpflichtversicherung verfügen, teilnehmen.

Hundeplatzgelände
Bitte halten Sie sich ausschließlich auf dem Gelände der Hundeschule auf (bis zum Bauwagen). Alle anderen Flächen sind anderweitig verpachtet.
Das Spazierengehen außerhalb des Hundeschulgeländes ist untersagt (Nutzwiesen, Jagdpacht). Achten Sie bitte auch auf Ihre Kinder!

Impfschutz
Der/die Teilnehmer/in versichert, dass sein/ihr Hund einen gültigen Impfschutz besitzt und ordnungsgemäß bei der zuständigen Behörde gemeldet ist. Auf Verlangen ist hierüber ein Nachweis zu erbringen.

Informationspflicht
Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich, die Hundeschule vorab über ansteckende, chronische, sonstige Krankheiten, Läufigkeit, Verhaltensauffälligkeiten, Aggressivität, Ängstlichkeit oder sonstige relevante Probleme seines/ihres Hundes in Kenntnis zu setzen. Der Hund muss für den gebuchten Kurs in geeigneter körperlicher Verfassung und frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein. Auf Verlangen ist hierüber ein Nachweis zu erbringen.

Kinder
sind auf dem Hundeplatz herzlich willkommen. Wir bitten Sie jedoch, Ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen. Hunde sind kein Spielzeug und nicht jeder Hund möchte gestreichelt werden.

Leinenpflicht
herrscht ausnahmslos auf dem gesamten Hundeplatzgelände! Ihr Hund darf nur auf Erlaubnis der Trainer/innen abgeleint werden. Achten Sie darauf, dass Ihr Hund nicht aus Halsband oder Geschirr schlüpfen kann.

Listenhunde
Der/die Teilnehmer/in versichert, dass sein/ihr Hund, sollte er zu den Listenhunden seines jeweiligen Bundeslandes gehören, bei dem zuständigen Ordnungsamt/Behörde gemeldet ist und der/die Teilnehmer/in alle erforderlichen Maßnahmen und Sachkundenachweise dort erbracht hat. Diese Unterlagen sind der Hundeschule auf Verlangen vorzulegen.

Parkmöglichkeiten
Bitte parken Sie NUR auf dem Gelände der Hundeschule (bis zum Bauwagen)!
Der Weg zum Hundeplatz und die Durchfahrt zum hinteren Gelände (nach dem Bauwagen) muss freibleiben. Wenn alle Parkplätze belegt sind, können Sie in 2ter Reihe parken.

Sauberkeit
Hundekot muss IMMER, ÜBERALL und SOFORT entsorgt werden. In den Spielbereichen stehen Schaufel, Rechen und Biotonne dafür bereit. Bitte keine Kotbeutel in den Biotonnen entsorgen! Auf dem Arbeitsgelände sind Häufeln und Pieseln untersagt (Nichtbeachtung kostet 5,- EUR).
Bitte nehmen Sie Ihren Abfall mit nach Hause und benutzen Sie für Ihre Zigaretten die dafür vorgesehenen Aschenbecher. Danke!

Termine
Alle Termine (Festivitäten, Workshops, „besondere Stunden“, Fetz‘n-Gaudi-Kurs, Urlaub usw.) finden Sie auf unserer blauen Hinweistafel und auf unserer Homepage www.die-anda-hundeschui.de.
Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail, damit ich Sie in den Verteiler aufnehmen kann!

Werbung
Der Hundeplatz darf nur nach ausdrücklicher Genehmigung für Werbezwecke und Warenverkauf genutzt werden.

Zufahrt
Den Weg zum Gelände der Hundeschui bitte in Schrittgeschwindigkeit passieren. Es könnten Ihnen Kinder oder auch Hunde entgegenkommen.